Resilienz - oder was Dir hilft, wenn nichts mehr hilft......

Du mußt täglich mit wachsenden Anforderungen umgehen und möchtest Deine eigenen Kräfte regenerieren, Energie und Freude in Deinem Leben verankern? Du möchtest lernen, wie Du Stress abbauen und mit steigender Anspannung umgehen kannst?

In diesem Workshop lernst Du aktuelle Resilienzmethoden und erweiterst Deine Ressourcen, Widerstandskraft und Achtsamkeit.

 

Dein Nutzen:

Wenn Du es schaffst, mit Dir körperlich, geistig und psychisch besser in Kontakt zu kommen, Dir Deine Denkweisen und Vorstellungen bewusst zu machen, wirst Du Deine Ziele erreichen. Hier reflektierst Du Deine Art und  Weise mit dem Stress umzugehen, entwickelst Dein persönliches Widerstandspotential und erfährst, wie Du es effektvoll einsetzen und nachhaltig erweitern kannst. Du übst, Deinen Körper wahrzunehmen und dessen Signale richtig zu deuten und lernst besser mit Stress, Sorgen, Schmerzen, schwierigen Gedanken und Gefühlslagen umzugehen und der selbstbestimmte Gestalter Deines Lebens zu sein - vom Spielball zum Spielmacher.

 

Inhalte:

1. Tag:

  • Einführung in die allgemeine Resilienzmethodik

  • Achtsamkeit und am Körper orientierte Methoden für den Umgang mit Stresssituationen

  • Wie erkenne ich meine eigenen Grenzen und lerne diese ernst zu nehmen

  • Reflexion eigener Denkweisen und Erwartungen, Erarbeitung effektiver Methoden für ein selbstbestimmtes Leben

  • Wo schöpfe ich Kraft? Wie arbeite ich konstruktiv und mit Freude auch unter Stress?

  • Selbstwirksamkeit üben und verankern

  • Regeneration auf allen Ebenen (körperlich, geistig, psychisch)

 

 

2. Tag:

  • Erarbeitung individueller Lösungsstrategien für den Alltag

  • Welche inneren Bedürfnisse wollen gehört werden, um eigene Potenziale zu entfalten?

  • Widerstandskraft - innere Kräfte nachhaltig aktivieren

  • Wie gestalte ich optimal meinen Arbeitsalltag?

  • Steigerung der Umsetzungskompetenz - konkrete Handlungen statt Aufschiebung

 

Methoden:

Praktische Übungen aus dem Tai Chi, Yoga, Meditation und Achtsamkeitstraining (MBSR), Live-Übungen mit intensivem Einzel-Feedback, Impulse durch die Referenten, Erarbeitung im Plenum, Diskussion, praktische Übungen, Einzel- und Gruppenarbeit; Vertrag mit sich selbst: konkrete Umsetzung!

 

Leitung:

Viktoria Herber und PiT Brüssel